FLIR T1020

FLIR-T1020-Produkt

Die Kamera für Wärmebild Experten

Die FLIR T1020 ist das Flaggschiff der Wärmebild Kameras von FLIR. Die Infrarot-Auflösung beträgt unschlagbare 1024 x 769 Pixel, mit FLIR UltraMax® sind das 3,1 MP! Zusätzlich verfügt die FLIR T1020 über eine integrierte Digitalkamera mit einer Auflösung von 5 MP und bis zu 8-fach digitalem Zoom. Mit einer Auswahl von fünf Objektiven sind Sie für jede Prüfanforderung gewappnet. Mehr über diese beeindruckende Wärmebild Kamera erfahren Sie im Video:  

Hauptmerkmale der FLIR T1020

  • 4,3” LCD-Bildschirm mit Touchscreen, 800 x 480 Pixel 
  • IR-Auflösung: 1024 x 768 Pixel  
  • Thermische Empfindlichkeit < 20 mK bei 30°C 
  • Objekttemperaturbereich: -40°C bis 2000°C  
  • Bildfrequenz: 30 Hz 
  • 1 bis 8-facher digitaler Zoom  

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt. 

Datenblatt Preis anfragen

FLIR T1020 Produkt

Umfangreiches Zubehör

Als Wärmebild Kamera für Thermografie Experten verfügt die FLIR T1020 über besonders umfangreiches Zubehör. Laden Sie Ihre Kamera beispielsweise über einen Adapter im Auto, auf dem Weg zur nächsten Inspektion. Verschiedene HDMI und USB Kabel und Adapter sorgen für ausgesprochene Anschlussvielfalt. Befestigen Sie die Kamera mit Schultergurt oder Werkzeuggürtel und profitieren Sie je nach Situation von unserer Auswahl an Objektiven für die Wärmebild Kamera T1020. Folgende Objektive bieten wir an:  

 

Close-Up Objektiv 3x (51 µm): Schließen Sie dieses Close-Up Objektiv an das Standard 28° IR Objektiv an. Besonders für Forschungs- und Entwicklungszwecke wird das Objektiv eingesetzt, beispielsweise bei der Untersuchung elektronischer Kleinbauteile.  

IR-Standard Objektiv: Das Standard-Objektiv für Wärmebild Aufnahmen hat einen FOV von 28° und eine Brennweite von 36 mm. Mit diesen Standardwerten eignet es sich für die meisten Wärmebild Einsätze.  

IR-Objektiv 7° FOV, 142 mm: Im Vergleich zum Standard IR-Objektiv bietet dieses eine 3,6-fache Vergrößerung. Ideal für kleine oder weiter entfernte Prüfobjekte.  

IR-Objektiv, 12° FOV, 83,4 mm: Im Vergleich zum 28° Standardobjektiv bietet dieses 12° IR-Objektiv etwa zweifache Vergrößerung und ist damit ideal für kleinere oder weit entfernte Prüfobjekte wie Fernleitungen geeignet.  

IR-Weitwinkelobjektiv, 45° FOV, 21,1 mm: Das Sichtfeld dieses Wärmebild Objektivs ist beinahe doppelt so groß wie das des Standard-Objektivs. Es eignet sich daher und aufgrund seiner Brennweite gut für beengte Bereiche, in denen der Anwender sich nicht weit vom Prüfobjekt entfernen kann.  

T1020-Objektive

Beratung und Kontakt

Für Beratungen rund um das Thema Wärmebild und Infrarotkameras kontaktieren Sie uns! Gerne helfen wir Ihnen weiter. Sie erreichen uns über das Kontaktformular oder am besten direkt per Telefon unter +49 6475 91129-12.
Sie möchten Ihren Expertenstatus gern durch eine Zertifizierung belegen lassen? Dann schauen Sie doch mal bei unseren Thermografie Schulungen vorbei.

4 + 3 = ?