i-SPEED 509

die neue i-speed 5 serie

Leistungsstarke Hochgeschwindigkeitskamera

Die i-SPEED 509 folgt ist das Nachfolgemodell der i-SPEED 508 und ist das kleinste Modell unserer Experten Hochgeschwindigkeitskameras. Sie liefert 3985 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Aufnahmen mit 10000 fps nehmen Sie bei einer Auflösung von 1064 x 768 px auf. Bei reduzierter Qualität erreicht die i-SPEED 508 eine Million Bilder pro Sekunde!  

Mehr Infos zur i-SPEED 509 Hochgeschwindigkeitskamera finden Sie in unserem Datenblatt:  

Datenblatt Vorschau i-speed 509

Die ideale Speicherkombination

Als moderne Mittelklasse Hochgeschwindigkeitskamera verfügt die i-SPEED 509 bis zu 144 GB integrierten Speicher, der genug Platz für lange Hochgeschwindigkeitsaufnahmen bietet. Zusätzlich kann die i-SPEED 509 noch mit einem bis zu 8 TB großen internen SSD Speicher oder einem mit bis zu 2 TB großen externen SSD Speicher ausgestattet werden.

Echte Vielfalt

Die i-SPEED 509 bietet viele Anschlussmöglichkeiten, z. B. HD-SDI und HDMI Video Out, USB 3 und 1 Gb/s Ethernet. Kombinieren Sie die Hochgeschwindigkeitskamera mit verschiedenen Objektiven. Möglich sind F Mount (Nikkor D und G), C Mount und EF Mount Objektive. Steuern Sie Ihre Kamera entweder via Software oder per Touchscreen mit der Control Display Unit.

i-Speed 509 Rückseite der Hochgeschwindigkeitskamera

Jetzt mit optionalen neuen Features

Profitieren Sie von speziellen Features, die bislang nur den Hochgeschwindigkeitskameras der i-SPEED 7 Serie vorbehalten waren:  

  • Elektromechanischer Shutter für Nikon F-Mount

    Schutz des Sensors, ermöglicht Remote Session Reference, ohne direkten Zugriff auf die Kamera/Optik haben zu müssen

  • SILC Synchronized Integrated Lighting Control

    spezielle Synchronisationsmöglichkeiten für Beleuchtung (z.B. Single Pulse, Double Pulse, Alternating Pulse)

  • Advanced GPIO

    neue Funktionen und Kontrollmöglichkeiten, Ein- und Ausgänge ermöglichen die Auswahl einer Reihe von Signalen, um das System speziellen Kundenanforderungen anzupassen

  • Neues Gehäuse mit praktischen Vorteilen

    Abnehmbarer Griff und Möglichkeit, einen optionalen Akku zu montieren (auch nachträglich) 

Die unabhängige Hochgeschwindigkeitskamera i-SPEED 509

Mit der neuen i-SPEED 509 sind Sie nicht länger auf eine zusätzliche Stromquelle angewiesen. Optional lässt sich diese Hochgeschwindigkeitskamera mit einem Akku ausstatten, mit dem Sie bis zu eine Stunde unabhängig vom Stromnetz filmen können. Und das Beste: Wenn Sie im Nachhinein bei einem Einsatz feststellen, dass ein Akku durchaus nützlich wäre, können Sie diesen auch nachträglich erwerben und bei Bedarf installieren.  

Professionelle Beratung

Benötigen Sie Hilfe? Wir beraten Sie gerne zu unseren Hochgeschwindigkeitskameras und möglichen Konfigurationen. Außerdem bieten wir zahlreiches Zubehör, damit Ihnen nichts fehlt, um optimale Hochgeschwindigkeitsaufnahmen zu erstellen.

0 + 8 = ?